logo

BEIM STADTFEST IN MOLĖTAI - EINE BEGEGNUNG MIT TELTONIKA

#teltonikaracing, #teltonikaenergy, #events, #moletai, #teltonikaems, #teltonika, #teltocharge

June 22, 2022

Am Wochenende des Mittsommerfestes "Joninės" veranstaltete Molėtai ein jährliches Stadtfest mit vielen unterhaltsamen Aktivitäten für seine Einwohner und Gäste. Dieses Jahr feierte die Stadt ihren 635. Geburtstag und Teltonika nahm zum zweiten Mal an der Veranstaltung teil.

teltonika-ems-komanda.jpg

Interaktive Aktivitäten und Wettbewerbe

Während der Veranstaltung waren die Einwohner der Stadt eingeladen, die Mitarbeiter von Teltonika in einem speziellen Zelt zu treffen und an technologieorientierten Bildungs- und Unterhaltungsaktivitäten teilzunehmen. Der Trainer der Teltonika EMS Academy lehrte, wie man elektronische Komponenten lötet und stellte die verschiedenen Arten von Komponenten vor. Die Lötfähigkeiten und -kenntnisse wurden in Wettbewerben getestet. Die besten Löter und zukünftigen Ingenieure haben Preise von Teltonika gewonnen.

In den Bereichen HR und B2B wurden an den Ständen der IOT-Akademie Job-, Praktikums- und Stipendienmöglichkeiten erörtert, was viele an Karrieremöglichkeiten im Technologiesektor Interessierte anlockte. 

Die Ausstellung einiger unserer elektronischen Geräte wurde den Teilnehmern der Veranstaltung präsentiert. Dabei wurden die Produktionsphasen von der Leiterplatte bis zum fertigen Gerät zusammengestellt. Der Direktor des Molėtai-Technologiezentrums, Paulius Rutkauskas, stellte den Herstellungsprozess der Geräte und ihre Funktionalität vor.

In Molėtai war Teltonika auch mit einem einzigartigen Roboter unserer Partner vertreten: Elinta Robotics, die einen Großteil der Roboterausrüstung liefern. Er arbeitet sicher und ohne Käfig, so dass jeder ihn aus der Nähe sehen kann. Einer unserer Ingenieure hat den Roboter mit seiner Funktionsweise vorgestellt.

Teltonika Energy hat mit seinem Produkt TeltoCharge eine EV-Ladestation installiert, die einfach an der Wand montiert werden kann. Der Gründer Arvydas Paukštys hat das Gerät beim Aufladen seines Autos getestet. 

Auch der Rallye-Dakar-Rennfahrer und mehrfache Rallye-Champion Vaidotas Žala hat die Veranstaltung besucht. Er nahm ein funkgesteuertes Miniatur-Dakar-MINI-Modell und fuhr damit über die Rampe auf der improvisierten Rennstrecke. Vaidotas Žala wurde bei der Veranstaltung auf dem Platz der Gemeinde Molėtai auch auf die Bühne gerufen, wo er Rallye-Abenteuer und Zukunftspläne vorstellte und das Publikum ermutigte, in Teltonika zu arbeiten. 

Auch der Rallye-Dakar-Rennfahrer und mehrfache Rallye-Champion Vaidotas Žala hat die Veranstaltung besucht. Er nahm ein funkgesteuertes Miniatur-Dakar-MINI-Modell und fuhr damit über die Rampe auf der improvisierten Rennstrecke. Vaidotas Žala wurde bei der Veranstaltung auf dem Platz der Gemeinde Molėtai auch auf die Bühne gerufen, wo er Rallye-Abenteuer und Zukunftspläne vorstellte und das Publikum ermutigte, in Teltonika zu arbeiten. 

Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit hatten, an der Veranstaltung teilzunehmen, die Einwohner der Stadt kennenzulernen, sie zu ermutigen, mehr über Elektronikfertigung und Technologie zu erfahren und einen näheren Einblick in das Leben in Teltonika zu bekommen.

Über das Molėtai-Technologiezentrum

Der Bau des "Teltonika Tehnology Centre" ist im Gange. Die moderne Einrichtung, die im Herbst dieses Jahres eröffnet wird, beherbergt ein Büro für die Entwicklung von Telemedizin- und Netzwerkausrüstungen, Labors und Testarbeitsplätze mit modernen Montagelinien.

Die Hauptziele dieses Projekts sind die Schaffung von gut bezahlten, hochwertigen Arbeitsplätzen in der Region Molėtai, die Ermutigung der Menschen, sich im Ingenieurwesen zu engagieren, und die Herstellung von Hightech-Technologien vor Ort. Teltonika wird auch in der Lage sein, fortschrittlichere Technologien zu produzieren, die der Gesellschaft helfen: künstliche Lungenbeatmungsgeräte, Armbänder zur Erkennung von Vorhofflimmern, elektrische Ladestationen und andere.

Während des Baus des Teltonika-Technologiezentrums wurden bereits mehr als 80 Mitarbeiter eingestellt, die sich auf die Eröffnung der Anlage und die Schulung in Vilnius vorbereiten. 

Ein paar Momente von der Veranstaltung

WIE DIESE GESCHICHTE?
Teilen Sie es mit Freunden!
SIE HABEN EINE FRAGE?
Wir sind hier, um zu helfen!
Kontakt us